Tanzlmusi

Im Jahr 2004 wurde auf Initiative und Idee von unserer früheren Frau Kapellmeister Bettina Oberndorfer die Tanzlmusi ins Leben gerufen, wobei der Spass und die Freude an der Volksmusik im Vordergrund stehen sollten.

Gespielt wird in der Besetzung von:

      • 2 Flügelhörnern (Josef Paulusberger sen. und seinem Sohn Josef jun.)
      • Klarinette (Barbara Dichtl / Elisabeth Dichtl)
      • Tenorhorn (Johannes Doppelbauer / Andreas Watzenböck)
      • Steirische Harmonika (Franz Dichtl)
      • Tuba (Gerhard Mair)

Märsche, Polkas, Walzer und Boarische, oder einfach flotte Tanzl und Weisen (u. a. von Peter Moser, Karl Edelmann, Robert Schwärzer) werden bei unseren Auftritten den Leuten zu Ohren geführt.

Mit dieser Musik umrahmten wir schon die verschiedensten Anlässe wie Heimatabende, Jubiläen, Festakte, Frühschoppen und vieles mehr.

Gern treten wir auch mal in einem Wirtshaus oder Gastgarten auf, wo wir unseren Zuhörern viel Freude mit echter bodenständiger Volksmusik bereiten wollen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.